HWH Elektronische Bauteile GmbH

hwh_blumeDie HWH Elektronische Bauteile GmbH ist Spezialist für LED Beleuchtungssysteme

Bis zu 90 Prozent Energieersparnis mit LED – HWH weiß wie es geht
Das Unternehmen HWH Elektronische Bauteile GmbH aus Bad Salzdetfurth startete 1982 als Groß- und Fachhändler im Ersatzteilemarkt für elektronische Geräte. Der technische Fortschritt machte es dem Unternehmen unumgänglich, sich zu verändern und mit der Zeit zu gehen. Fernseher oder andere elektrische Geräte zu reparieren ist heute, im Zeitalter der LCD Fernseher und Blue Ray Player nicht mehr zeitgemäß.

Bis zu 90 Prozent Energieersparnis mit LED
– HWH weiß wie es geht

Die HWH Elektronische Bauteile GmbH hat sich auf Beleuchtungssysteme konzentriert und ist mit seinen 22 Mitarbeitern heute Spezialist für LED Beleuchtungen. Das Ziel des Unternehmens war und ist es, LED Leuchtmittel in möglichst viele Bereiche des privaten und öffentlichen Lebens zu bringen. Entscheidend für den Erfolg des Unternehmens ist das hohe Energieeinsparungspotenzial, das sich mit der richtig eingesetzten LED Beleuchtung erzielen lässt. Das Einsparungspotenzial bei Licht, respektive CO2 und damit auch an Energie, wird von seriösen Quellen auf bis zu 90 % geschätzt. Der Beleuchtungsspezialist aus Bad Salzdetfurth entwirft Lichtkonzepte, durch die sich die herkömmliche Beleuchtung eins zu eins ersetzen lässt. Herkömmliche Birnen werden durch LED Leuchtmittel ersetzt. Optisch, ist kein Unterschied festzustellen. LED Leuchtmittel gibt es heutzutage in „Glühbirnenoptik“. So kann eine 40 Watt Glühbirne durch ein LED Leuchtmittel mit 4 Watt ersetzt werden.

Die zeit- und kostenaufwendige Qualitätskontrolle im Hause HWH ist ein Garant für einen gleichbleibend hohen Qualitätsstandard und eine enorme Leistungsfähigkeit.

Wilhelm Haßenpflug, Geschäftsführer von HWH und Roman Kopp stehen als kompetente Ansprechpartner auf der Energiemesse und auch darüber hinaus zur Verfügung, um hier „Licht ins Dunkel zu bringen“.