Dachbeschichtung Schäfer & Einblasdämmtechnik

Schaefer_dachDie Firma Dachbeschichtung Schäfer & Einblasdämmtechnik setzt auf Sanierung und Werterhaltung

Der Familienbetrieb „Dachbeschichtung Schäfer & Einblasdämmtechnik“ blickt auf eine fast 30ig-jährige Firmenhistorie zurück. Die Firmenphilosophie ist aber damals wie heute die gleiche: Ein hohes Qualitätsbewusstsein und eine nachhaltige Kundenzufriedenheit sind maßgeblich für alle vom Betrieb ausgeführten Arbeiten.

Qualität und Kundenzufriedenheit sind oberstes Gebot

DachbeschichtungMit seinen Mitarbeitern beseitigt die Firma sämtliche Schäden, die ein Dach im Laufe der Jahre aufweisen kann. Witterungseinflüsse wie Sonne, saurer Regen, Schnee oder Hagel begünstigen den Wuchs von Flechten, Moosen oder Pilzen und können zu Schäden und einer damit verbundenen Beeinträchtigung der Bausubstanz führen. Das bringt Energieverluste mit sich, die die Firma Schäfer zu verhindern weiß. Die Lösung zur Werterhaltung heißt Sanierung statt Neueindeckung. Eine sorgfältige und fachgerechte Dachbeschichtung erhöht die Lebenszeit der Dachpfannen um ein Vielfaches.

Das zweite Standbein des Fachbetriebes Schäfer ist die Einblasdämmtechnik. Diese Technik trägt der Tatsache Folge, dass Häuser in Mittel. Und Norddeutschland vor ein paar Jahrzehnten mit einem zweischaligen Mauerwerk gebaut wurden – dabei ist sind die innere und äußere Mauerwerkschale durch eine 5 – 12 cm dicke Holzschicht getrennt, was einen hohen Heizenergieverbrauch mit sich bringt. Die Einblasdämmtechnik ist kostengünstig, sauber, schnell zu realisieren und dazu noch steuerlich absetzbar.