Sparkasse Schaumburg

Sparkasse Schaumburg berät über Finanzierungsmöglichkeiten

Bei der Schaumburg Energie in der Stadthäger Festhalle dreht sich zwei Tage lang alles um Themen wie Photovoltaik, Windkraftanlagen und moderne Brennwerttechnologie, über die Dämmung von Wänden und Decken bis hin zur Elektromobilität.

Darüber hinaus stehen den Besuchern kompetente Ansprechpartner zum Thema Finanzierung der unterschiedlichen Energiesparprojekte zur Verfügung.

Großes Energiesparpotential im Bereich
der privaten Immobilien in Schaumburg

Stefan Nottmeier, Vorstand der Sparkasse Schaumburg, sieht Grenzen und Chancen hinsichtlich der Energieeinsparmöglichkeiten in Schaumburg. Insbesondere bei der energetischen Sanierung von Immobilien sieht er aber Potenzial, das auch dem Verbraucher zu Gute kommt, weil dieser mit der Senkung des Energieverbrauchs im Eigenheim auch Kosten senkt. Um die energetische Sanierung der eigenen vier Wände auch finanziell realisieren zu können, legt die Sparkasse Schaumburg jedes Jahr ein entsprechendes Finanzierungsprogramm auf. Wie das konkret aussieht können die Besucher bei der Messe „Schaumburg Energie“ am Stand der Sparkasse Schaumburg erfragen und sich über die verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten informieren. Selbstverständlich ist die Sparkasse Schaumburg auch hinsichtlich öffentlicher Fördermittel und Baufinanzierung im Allgemeinen kompetenter Ansprechpartner.

Darüber hinaus ist der konkrete Blick auf die individuelle Situation des einzelnen Kunden entscheidend für die jeweilige Zusammensetzung der Finanzierungsbausteine – Bonität vorausgesetzt, finden die Berater der Sparkasse für jedes Finanzierungsanliegen die maßgeschneiderte Lösung für ihre Kunden.

Das derzeit niedrige Zinsniveau kommt dabei allen finanzierungswilligen zugute.

Zur Messevorschau

Sparkasse Schaumburg

Auch auf der Schaumburg Energie-Messe
vom 25. bis 28. Sptember 2015 in Stadthagen.